Flugshows

zurück zur Übersicht


Die Geschichte der Fliegerei beginnt mit dem Beobachten der Natur. Im Laufe der Zeit gab es viele Versuche und Fehlschläge, ehe der „Schneider von Ulm“ 1811 den ersten flugfähigen Gleiter konstruierte. Otto Lilienthal führte seit 1891 erfolgreiche Gleitflüge durch, ehe die Brüder Wright 1903 den ersten andauernden gesteuerten Motorflug durchführten.
Die „verrückten Piloten“ nahmen an den Flugschauen teil, weil sie entweder das nötige Geld zur Verfügung hatten, weil sie reiche Geldgeber hatten oder von der Technik Ahnung hatten.
 



tomis MP3guide

04
Flugshows

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

089 210 833 473 1 + 04

Mit freundlicher Unterstützung von