Fliegen

zurück zur Übersicht


Das Fliegen ist im 20 Jahrhundert durch die technische Entwicklung vorangekommen. Das erste Flugfeld entstand 1909 in der Nähe von Reims in Frankreich. Hier fand auch 1908 der erste Flug von Stadt zu Stadt statt. Ebenfalls in 1909 eröffnete das Flugfeld Johannisthal bei Berlin, ehe 1910 der Flugplatz Puchheim freigegeben wird. Am Beispiel Reims sieht man, dass sich um die Flugfelder oft Technikfirmen angesiedelt haben.
Das Fliegen faszinierte nicht nur die Piloten, auch  tausende von Zuschauern auf der ganzen Welt konnten sich der Faszination Fliegen nicht entziehen. In Reims strömten bis zu 150.000 Menschen zu den Flugschauen.
 



tomis MP3guide

03
Fliegen

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

089 210 833 473 1 + 03

Mit freundlicher Unterstützung von